Vier Winde – Räuchermischung

Die Räuchermischung Vier Winde hat einen angenehmen ätherisch- blumigen und vollen Duft. Wirkt beruhigend, zentrierend und innerlich ausgleichend. Der Rauch stärkt und weitet den Geist, schafft eine klare und helle Atmosphäre und verbindet mit den Heilkräften der Natur.

Es eignet sich besonders gut zu Beginn von Ritualen und Zeremonien, für Heilarbeit, Gebet, Meditation und innerer Schau.

 


30 ml – CHF 7.50

Vier Winde - Räuchermischung

Anwendung

Die Mischung repräsentiert die Kraft der vier Elemente – Himmelsrichtungen, darum harmonisiert es Gegensätze und verbindet Polaritäten (z. B. Männlich-Weiblich, Himmel-Erde, oben-unten). Es eignet sich besonders gut zu Beginn von Ritualen und Zeremonien, für Heilarbeit, Gebet, Meditation und innerer Schau

Räuchern

Die Mischung messerspitzweise auf der Räucherkohle oder auf dem Räucherstövchens verräuchern