Holzkohle «Natur Pur»

Die Kräuter- und Holzkohle Natur Pur wurde aus reinsten Zutaten, getrockneten Kräutern und Hölzern, ganz ohne künstliche Zusätze handgepresst.

Brenndauer ca. 30 min.

Inhalt pro Packung: 6 Tabletten


Packung CHF 4.50

Kräuter- und Holzkohle "Natur Pur" - Weitere Informationen

Natürliche Räucherkohle

Da die „Natur Pur“ Räucherkohle aus getrocknete und natürliche Zutaten besteht erzeugt bei verbrauch einen angenehmen duftende Rauch, was den Duft einer Räuchermischung beeinflussen kann. Dennoch ist es eine sehr gute und gesundere Alternative zur Selbstzünderkohle und eignet sich gut zum Räuchern vom Harzen, Hölzern, Kräutern, Wurzeln und Blüten.

Gebrauchsanweisung

Zum Anzünden wird ein Stuck von dem Räucherkohle „Natur Pur“  abgebrochen und an einer Ecke angezündet bis es mit einer Flamme brennt. Die Flamme soll solange brennen, bis die Räucherkohle glimmt. Sobald ein regelmässiger Rauch aufsteigt, legt man die glimmende Kohle in ein feuerfestes Räuchergefäss oder in einem mit Sand gefüllten Topf. Nun kann man eine Prise Räucherstoff auf die Kohle geben. Die Kräuterkohle glimmt langsam durch und verglimmt dass auf ihm liegende Räucherstoffe mit.

Vorsicht!

Die Räucherkohle sollte nur mit geeignetem Werkzeug verwendet werden.

Glühende Kohle darf nicht in den Abfall geworfen werden. Am besten man lässt die Kohle unter Aufsicht ganz verglühen oder man hebt sie mit einer Pinzette aus der Räucherschale und löscht die noch glühende Kohle unter fliessendem Wasser. Vorsicht, die Kohle nicht in einer Keramikschale mit Wasser löschen. Die Schale kann zerspringen!

Bitte beachte die Sicherheitshinweise zum Räuchern!